Visit our Business Solutions website >>

Soul Calibur: Broken Destiny (PSP)

Soul Calibur: Broken Destiny (PSP)
alaScore 82

14 reviews

Apr, 2014

alaTest has collected and analyzed 14 reviews from magazines and websites.

We analyzed user and expert ratings, product age and more factors. Compared to other PlayStation Portable Games (PSP) the Soul Calibur: Broken Destiny- PSP is awarded an overall alaScore™ of 82/100 = Very good quality.

Review analysis

(Based on 14 reviews)

Expert Reviews  

User Reviews  

Showing 1 - 5 of 5 Show Reviews: in English | in other languages

Expert review by:

Soulcalibur: Broken Destiny (PSP)

 

Die Soucalibur-Figuren prügeln sich nun auch portabel!

Kratos als spielbarer Charakter ; Japanische und englische Sprachausgabe

macht das Spiel trotzdem nicht besser ; Grafischer Rückschritt ; Lächerliche Story ; Kein Onlinemultiplayer

Es ist richtig schade zu sehen, dass Soulcalibur: Broken Destiny auf der PlayStation Portable überhaupt keine Freude beim Spielen weckt. Man ist förmlich gezwungen die stinklangweilige Story durchzuspielen, da man ansonsten überhaupt keine andere...

Expert review by:

Prügeln in der U-Bahn

 

Die Prügelspiel-Serie Soul Calibur bekommt eine neue Episode für die PSP spendiert. Wir verraten euch, wie sich die Kämpfer auf dem Handheld schlagen.

grandiose Grafik ; toller Soundtrack ; gelungene und zugängliche Steuerung ; variantenreiches Kampfsystem ; umfangreicher Editor

neue Modi schwächer als die "Vorgänger ; banal-dümmliche Story ; Online-Modus fehlt ; verschwindend wenige Optionen

Der Riese taumelt – ganz leicht

Expert review by:

SoulCalibur : Broken Destiny

 

Soulcalibur : Broken Destiny marque les premiers pas sur console portable de l'une des plus célèbres sagas de jeux de combat. Les amateurs du genre surveillent patiemment chaque nouvel épisode de cette série. Certains d'entre eux se sont d'ailleurs...

Sur le plan technique, Broken Destiny est une excellente adaptation de Soulcalibur IV sur PSP. On peut en effet n'être que bluffé par la qualité de ses graphismes. Malheureusement, il manque ce qui pourrait s'apparenter à un mode Histoire et il vous...

ADVERTISEMENT

Expert review by:

Soul Calibur: Broken Destiny

 

Soul Calibur: Broken Destiny war einer der sogenannten „PSP Revival Titel“. Dazu zählen Titel, die dank Sonys neuer Marketingstrategie von Publishern für die PlayStation Portable entwickelt wurden, um eine Art „Relaunch“ zu starten. Das war leider

28 Charaktere ; Kratos ; Tolle Grafik ; keine technischen Mängel ; Multiplayer genauso flüssig

Soul Calibur IV mit weniger Features ; wenige Modi

Eines sollte man gleich erwähnen: Soul Calibur: Broken Destiny ist nichts anderes als ein Port von Soul Calibur 4 auf einen Handheld. Die Unterschiede sind nicht sehr groß. Zum einen gibt es zwei neue Charaktere mit Kratos und Dampierre. Gleichzeitig...

Expert review by:

Soul Calibur: Broken Destiny

 

Autor: Paul Kautz, 03.09.09

exzellente Grafik, einfache, aber variantenreiche Steuerung, perfektes Kombo-System, toller Editor, wunderbar wuchtiger Soundtrack, herausfordernder »Spießrutenlauf«, Kratos ist super..., englische oder japanische Sprachausgabe, jede Menge Freispielkram

saublöde, kindische Storyführung im »Spießrutenlauf«, kein Arcade- Modus, generell keine fesselnden Solo- Modi, ...Dampierre ist nervend, keinerlei Spieloptionen, kein Online- Modus

Ach, Namco! Spielerisch habt ihr wie immer alles richtig gemacht, mehr als richtig sogar. Soul Calibur ist nicht ohne Grund eine der besten Fighter-Serien der Welt: Der abwechslungsreiche, toll ausbalancierte Kader bietet für jeden Geschmack etwas,...